Workout x Bootifit / Video

26. März 2015

Hello Ihr Lieben,
wir möchten uns noch mal aus tiefstem Herzen bei Euch für die großartige und liebe Resonanz auf den letzten Post von Verena bedanken.
Ich war mindestens genauso nervös wie Verena als er online ging.. 
Man kann schließlich nie abschätzen wie die Reaktionen auf so viel Ehrlichkeit sind.
Mit so viel lieben Worten haben wir beide aber definitiv nicht gerechnet! 
Tausend Dank an dieser Stelle noch mal dafür!!
 

Wir sind mitten in unserer ersten Trainingswoche von unserem 9 Wochen Programm und genauso persönlich wie Verenas Sonntagspost war, geht es auch weiter.
Normalerweise findet Ihr auf unserem Blog die schönsten Bilder die wir hinbekommen haben bei unseren Shootings, das ganze bestmöglich gestylt und in Outfits in denen wir uns wohlfühlen.
Nur sieht man leider beim Sport eher weniger vorteilhaft aus..
Deshalb werden auch die  kommenden Videos / Bilder etc. in den nächsten Wochen etwas sehr persönliches!
Ihr habt uns so ein tolles Gefühl mit eurem Feedback gegeben das wir auch hier nichts schöner darstellen wollen als es ist.
Man schwitzt, hat eine rote Birne und sieht niemals so sexy beim Training aus wie wir es von Models gewöhnt sind, die das ganze für die Kamera machen.
Trainieren im Freien ist für mich und Verena schon eine Überwindung. 
Die meisten Leute glotzen einfach wirklich blöd, bleiben stehen und beobachten uns beim schwitzen, keuchen und schimpfen. 
Das manche Menschen dabei nicht selbst auf die Idee kommen das dies unangenehm und ausserdem unhöflich ist verstehe ich nicht ganz. 
Aber was soll´s Augen zu und durch, immerhin haben wir ein Ziel!
Und klar es ist unfassbar anstrengend, für Verena ist das ganze natürlich noch anstrengender und schwieriger weil wir beide einfach unterschiedliche Körper haben und trotzdem hat sie alles und ich meine wirklich ALLES gegeben.:
Als ich mit einer Übung fertig war kämpfte Sie noch und war kurz davor loszuheulen.
Doch als Caro fragte wie viele Wiederholungen sie noch machen muss schnaufte sie leidend:
 "Noch 10!!!!!!"
Da war ich erstmal baff... Wie ich mich kenne hätte ich geschummelt und gesagt "Bin schon fertig."
Aber Verena hat es durchgezogen und sich nicht selbst belogen. Hut ab wirklich.
Ich war komplett sprachlos.



Dieses Video ist bei unserem ersten Training im Englischen Garten mit Caro entstanden.
Danach waren wir erstmal platt aber es hat trotz allem wirklich Spaß gemacht und das Gefühl nach dem Training war unbezahlbar.
 Es sind auch Tränen nach unserer ersten Einheit geflossen, weil wir wirklich total an unsere Grenzen gegangen sind und so etwas bisher nicht kannten.
Ihr merkt schon wie sehr unsere Emotionen an diesem Projekt hängen.
Das tolle an dem Training ist wirklich das wir uns und Caro haben.
Alleine im Fitness Studio, oder bei sonstigem Sport haben wir uns oft selbst belogen.
 Man geht einfach nicht an seine Grenzen weil der innere Schweinehund zu groß ist.
Caro motiviert uns ständig und holt alles aus uns heraus, während wir alleine schon lange aufgegeben hätten.
Und das liegt nicht primär an unserer Fitness sondern ist einfach Kopfsache...
Man sucht sich eben lieber den leichtesten Weg und sobald es etwas anstrengend wird, meint man "Naja reicht ja schon".
Obwohl viel mehr möglich wäre.
Für mich ist es ein unglaublicher Ansporn wenn ich während einer Übung zu Verena schaue und sehe wie sie kämpft während ich gerade am liebsten aufhören würde.
Und ich glaube umgekehrt ist das genauso.

Natürlich haben wir geschimpft wenn Caro sagt "Los Mädels, noch mal 20!"
Und der Satz:
''Als Trainerin ist das ja aber viel einfacher, du machst ja den ganzen Tag Sport!'' ist schnell gefallen.
Aber Fakt ist, dass Caro sich genauso motivieren muss wie wir.
Deshalb wollen wir euch ihre Gedanken als Trainerin nicht vorenthalten und es zeigt einfach mal wieder, dass sie genauso ein Mensch ist wie wir alle.
Sie muss sich überwinden und auch Ihr fällt es nicht leichter. Ich beneide Sie um ihre Disziplin und Willenskraft!
Und das ist auch einer der Punkte die uns am meisten bewegen:
 Die Kraft und Motivation aufzubringen es wirklich durchzuziehen ist einfach die größte Herausforderung.

Caro

"Nur weil Fitness und gesunder Lebensstil meine Jobbeschreibung umfasst, heißt es nicht dass es für mich einfacher ist diesen Dingen nachzugehen. - Schön wär's! :-) 
In meinen Trainingsstunden trainiere ich z.B nicht mit sondern achte darauf, dass meine Kunden eine saubere Haltung haben und die Übungen richtig ausführen.
Wenn ich selbst mit trainieren würde, kann ich mich viel weniger auf meinen Kunden konzentrieren. 

Ich bin teilweise von morgens früh um 5:30 Uhr bis Abends um 22:00 Uhr unterwegs. 
Da Kunden eher selten alle nacheinander trainieren möchten bzw. können und ich deshalb viele Leerlaufzeiten habe, würde es sich nicht lohnen nach Hause zu fahren.
Das heißt dass ich mir höchstens mein Frühstück mitnehmen könnte und ein paar Snacks um über den Tag zu kommen. 
Aber es gibt immer einen gesunden Weg unterwegs etwas zu essen und damit meine ich nicht, den Tag davor 2 Stunden in der Küche zu stehen und Gerichte vorzubereiten, dafür habe ich z.B auch gar keine Zeit. ;-) 

Mein persönliches Training zu organisieren ist auch eine kleine Kunst an solchen Tagen, denn zwischen den Stunden ein anständiges Training zu machen bereitet meinen Kunden leider keine Freude wenn ich völlig verschwitzt bei Ihnen an der Türschwelle stehe. 
Vielleicht konnte ich dieses Klischee ein bisschen beseitigen oder zumindest  etwas schwächen, viel wichtiger ist es mir aber deutlich zu machen, dass es immer einen Weg gibt, du musst es nur arg genug wollen. :-) "


* Wir möchten noch anmerken dass wir zum ersten mal so richtig Sport machen und deshalb noch nicht jede Übung komplett korrekt und sauber ausführen. Caro achtet aber durchgehend darauf und verbessert uns.

Kommentare:

  1. Ich finde das richtig toll, wie ihr das durchzieht :) Das Video hat mir auch total gefallen und ich hab euren Kanal sofort abonniert. Ich würde mich glaube ich nicht trauen draußen zu trainieren, Menschen können da echt total gemein sein. Wirklich bewundernswert was ihr da alles leistet.
    Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg :) Zusammen werdet ihr das aus jeden Fall schaffen!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank !!! Wir freuen uns total über deine lieben Worte :)

      Löschen
  2. Go, Verena! Voll gut! Würde mich das niemals in einem öffentlichen Park trauen. Ihr macht das super!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...