Bikini am See - Nein, zu Body Shaming

18. August 2015








Hallo ihr Lieben, 

Ich bin wieder zurück aus dem Urlaub und bereits morgen geht es für uns auf das Chiemsee Summer Festival und so wie es aussieht, spielt auch das Wetter zum Glück mit. Die Fotos die ihr hier im Post sehen könnt, sind ursprünglich für den Post "Bikini am See" für Soulfully entstanden. Als ich mit einem Foto auf Instagram auf den Artikel verwiesen habe, ist ein regelrechter Shitstorm entstanden. Ich wurde als Schwein mit Hashtag #DIET bezeichnet und mein Körper wurde als Totalschaden bezeichnet. Natürlich wurde auch wieder darüber spektakuliert wie meine Blutwerte sind und wie krank ich doch wäre. Ich kann Euch sagen, meine Blutwerte sind super und auch sonst geht es mir gut. 
Um ehrlich zu sein, gingen mir diese bösen und auch ziemlich witzigen Kommentare echt am A... vorbei, umso mehr hab ich mich über die positiven und unglaublich lieben Kommentare von EUCH gefreut. Das Feedback, welches wir von Euch bekommen ist um einiges mehr Wert als irgendwelche dämlichen Kommentare von Hirnlosen Menschen. 


Nichts desto Trotz, möchte ich Euch den Artikel auch hier nochmal auf dem Blog zeigen sowie noch weitere Fotos hinzufügen weil ich Sie um ehrlich zu sein viel zu schön finde und es schade fände, wenn sie nicht gezeigt werden würden. 


Heute geht es um den Bikini, ein für mich unglaublich wichtiges Thema. Es gibt nach wie vor noch immer viele Frauen, die sich einfach nicht trauen, einen Bikini anzuziehen. Ich finde das eigentlich ziemlich schade. Body Shaming ist in letzter Zeit so präsent wie noch nie zuvor, und ich hoffe, ich kann einigen von Euch mit meinem Beitrag sowie den Fotos etwas Mut machen, mehr nackte Haut zu zeigen. Es gibt für mich nichts Schöneres, als braun zu sein. Abgesehen davon, dass ich Sonne und Urlaub liebe, ist für mich ein sonniger Teint auch Balsam für die Seele. Auch optisch verändert die Bräune die Haut und den Körper unglaublich. Man sieht gleich etwas schlanker aus, und auch die sonst so lästigen Dellen kommen nicht sofort zum Vorschein. 

Ich trage ja bereits seit Jahren Bikini und habe mich in Badeanzügen nie wohlgefühlt. Seit diesem Sommer besitze ich aber tatsächlich einen Badeanzug, der er so unglaublich toll aussieht und für Poolpartys besser geeignet ist. Zum Sonnen muss es aber dann doch der Bikini sein. Worauf ich eigentlich hinaus will ist: Schämt Euch nicht für Dellen, Dehungsstreifen, Krampfadern oder was auch immer. Geht raus und zeigt Euch. Wie heißt es so schön? How to have a beach body? Go to the beach and have a body!


Nun zu meinen Must-Haves für einen Tag am See:

-       Wasserfeste Mascara, ohne Sie gehe ich nicht an den Strand.
-       Wasser, am besten gleich eine große Flasche davon
-       Wasserspielzeug. Ja, richtig gehört, es geht nichts über eine Partie Wasserball, macht Spaß und ist Sport in einem.
-       Luftmatratze oder auch das It-Piece der Saison, den Schwimmreifen Donut.
-       Natürlich darf auch die Sonnencreme nicht vergessen werden.
-       Snacks, in meinem Fall, darf die Wassermelone nie fehlen, sie schmeckt gut und spendet dazu noch ausreichend Flüssigkeit.


Nun möchte ich aber von Euch wissen, seid ihr mehr der Bikini oder Badeanzug Typ?



XOXO, Verena





























Kommentare:

  1. Daumen hoch!
    Einige der Bilder sind echt hübsch geworden und ich hoffe du konntest den Tag so geniessen wie es aussieht und lässt es dir nicht verderben!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es so schlimm über fremde Menschen zu urteilen, fremdschämen.. Die Bilder sind übrigens total schön geworden, der zweite Bild hat es mir besonders angetan. Mach immer so weiter und ganz viel Spaß auf dem Festival! ♡

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Verena, ich bin ehrlich gesagt schockiert! Nicht über deine tollen Bilder sondern über die Reaktion der Menschen! Ganz ehrlich, ich schäme mich darüber zu solch einer Gattung Lebewesen zu gehören! Bleib so wie du bist, du bist wunderschön und das wichtigste ist: du musst dich wohl und glücklich fühlen. Alles Liebe Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder zeigen eine attraktive Frau.

    Keine Ahnung, was andere da zu meckern haben. Haben wahrscheinlich einen 10 KG Bierbauch und erwarten, das andere aussehen wie die Paintshop-Puppen in den Modemagazinen

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin Typ Bikini, eindeutig! Der Körper wird brauner... ;)
    Du siehst wundertoll aus und du lässt sich nicht ärgern - das finde ich toll! :D

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
  6. What the heck!???? Was bilden sich die Leute ein?????????????????????????????????????
    Gut, dass du dich nicht versteckst! Nur weiter so!!!

    AntwortenLöschen
  7. Ganz ehrlich? Wunderschöne Bilder!!! Shitstorm kann sich verdünnisieren. Kann sowas gar nicht ausstehen =_=
    Finde ich unglaublich gut, wie du aber darauf reagiert hast und voll zu dir stehst!:) Da können sich so Einige eine Scheibe von abschneiden, richtig gut!:)
    Behalt das bei, du bist unglaublich schön, so wie du bist!^-^

    Liebe Grüße, Merce ♡
    www.its-mercedita.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Toller Beitrag und wie ich finde schöne Fotos!

    Wo kaufst du denn deine Bikinis?

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Fotos, tolles Bikini, lecker Wassermelone, tolle Frau - Daumen hoch :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde dich bildhübsch und deine Einstellung top. Wer glücklich aussieht und von innen strahlt kann in meinen Augen doch gar nicht schlecht oder gar hässlich aussehen. Der Bikini steht dir so gut und die Bilder machen richtig Lust auf Urlaub am Wasser ♥ Ich versteh einfach nicht was Leute reitet, die solche Sachen schreiben. Da fehlen mir echt die Worte. Abgesehen davon, dass ich finde, dass du klasse aussiehst, wieso ist es diesen Leuten so wichtig dir mitzuteilen, dass du ihnen nicht gefällst? Da verstehe ich den Sinn hinter echt nicht.

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  11. Du siehst super aus!! LG Jessi

    AntwortenLöschen
  12. hallo, der beitrag erinnert mich an einen tag mit freunden am baggersee. ich bin auch nicht gerade dürr und habe mein kleid ausgezogen,unter dem ich meinen bikini trug & bin in's wasser gerannt. eine bekannte, die theoretisch schlanker ist als ist, saß da in t-shirt und ist als einzige da sitzen geblieben. das fand ich sehr schade und sie meinte, ich haette im gegensatz zu ihr ein anderes, besseres selbstbewusstsein.
    sich selbst den spaß auf diese weise zu verderben ist wahnsinnig schade.
    deine fotos finde ich sehr schoen und sommerlich. dein körper sieht weiblich & gesund aus. lass dir keinen unsinn von gephotoshoppten miststücken einreden !!!!

    habe deinen beitrag auch auf twitter geteilt,weil ich ihn lesenswert finde.
    https://twitter.com/Flauschiexx3/status/633753961711820801

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Fotos!! Ich muss sagen, dass nicht jeder Bikini jeder Figur steht, aber bei Dir gibts absolut nix zu meckern! Leider ist Respektlosigkeit eine Krankheit dieser Gesellschaft, wogegen man leider nichts machen kann.

    AntwortenLöschen
  14. Super schöne Bilder und du hast eine tolle Ausstrahlung

    Ich finde es aber schade dass jemand "Respekt" verdient weil er nicht in die "Kleidergröße 32-36"-Norm passt und sich zeigt so wie er ist. (gar nicht mal speziell auf deine Bilder bezogen) Wenn sich eine Candice Swanepool zeigt schrei ich auch nicht "Respekt" dass sich jemand präsentiert bei dem alle Knochen raus stehen. Man sollte es nicht als mutig oder respektwürdig ansehen wenn jemand sich so zeigt wie er ist.
    Ich hoffe das kommt jetzt nicht total falsch an nur sehe ich es als normal an. Wenn sich jemand so zeigt wie er ist bitte -gerne.

    Mir fällt das vermehrt auf dass bei Frauen mit Pluze Size das erste Wort von positiven Kommentaren immer "Respekt" ist. Ich find's schon fast ein bisschen abwertend und für mich wär das nicht ermutigend. Man kann das auch echt so als "woah krass, respekt dass du so gar keine Scham empfindest deinen Speck und die Schwimmringe zu zeigen" deuten.
    Natürlich finde ich gehässige und beleidigende Kommentar völlig daneben aber auch dieses Lobpreisen find ich etwas drüber. Man kann doch einfach sagen "Hey wow, super schöne Bilder, der Bikini steht dir toll" sagen ohne dieses "respekt dass du dich SO zeigst". Das ist für mich ein wirklich bitterer Beigeschmack. Man muss jemanden doch nicht bewundern weil er ein Kleid in Größe 40 trägt.
    Es liegt vielleicht an meiner Einstellung, dass es mir schnuppe ist er was mit sich tut, dass ich jemande für sein Aussehen oder den Stil weder verurteile noch bewundere.

    Behalte deine tolle Ausstrahlung und lass dich nicht von Kommentaren unterkriegen. Du bist schön und strahlst Lebensfreude aus

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  15. Du siehst super aus! Das sind wunderschöne Bilder von dir.

    Es tut mir so Leid, mit was für doofen Kommentaren du dich da rumschlagen musstest... Super, dass du dich davon nicht unterkriegen lässt.

    Alles Liebe,
    ♥ Katha

    AntwortenLöschen
  16. Solange du dich wohl fühlst ist doch alles gut? Ganz erhlich, im Badeanzug sieht man doch auch nicht viel weniger (nur eben den bauch nicht), also was solls? Schön dass du dich nicht davon negativ beeinflussen lässt und sehr schön, dass du zeigst, dass auch fülligere Frauen zu ihrem Körper stehen können! Ich will zwar abnehmen, aber mehr, weil ich merke, dass ich langsam träge und schlapp werde und langsam Probleme bekomme, die ich früher nicht hatte, nicht, weil die Gesellschaft mir das einredet. Werde fortan diesem Blog folgen, weil ich glücklich bin einen gedunden zu haben, der nicht nur von jungen, hübschen, superschlanken Mädels betrieben wird, die mir die Laune verderben, weil ich eh nie so aussehen werde wie sie. Mach weiter so!

    AntwortenLöschen
  17. Ich trage am liebsten Bikini :-) Trotz Schwangerschaftsstreifen einigen Kilos über meinem Wohlfühhlgewicht. Am liebsten kombiniere ich ein gut sitzendes Bikinioberteil mit einer Badeshorts


    Ich finde es wahnsinnig toll das Du zu deinem Körper stehst und so ein gutes Körpergefühl und Blick dafür hast welche Kleidung dir hervoragend steht. Weiter so <3
    Alles liebe

    Kimja

    AntwortenLöschen
  18. You are a great Person with nice curves!!!

    AntwortenLöschen
  19. Du schaust so super aus im Bikini. Du bist wunderschön und die Fotos sind auch wunderschön. Weiter so! Nicht entmutigen lassen. Gerade was Kim oben schreibt ist eine ganz schlimme Entwicklung.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Verena, ich durfte dich ja live und in Farbe mittlerweile kennen lernen. Du bist eine wunderschöne Frau mit einem tollen Körper, ich beneide dich um deine Größe und deine Ausstrahlung. Mit Größe meine ich nicht nur die äußere. Du setzt mit deinen Zeilen ein wichtiges Zeichen. Es geht nicht darum wie andere uns sehen wollen.....es geht darum das wir aufhören uns selber ab zu lehnen. Dein Körper geht nur dich etwas an und ich sehe mit Freude deine tollen Fotos und denke mir, Wow! Sie sieht so glücklich und so schön aus. Danke fürs teilen und bitte sei weiter so stolz und schön von innen und von außen. Das steht dir sooooooo gut :-*

    AntwortenLöschen
  21. Ganz, ganz tolle Bilder einer wunderschönen Frau! <3 Lass dich nicht ärgern.

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Frau....tolle Bilder!!!

    AntwortenLöschen
  23. Du bist wunderhübsch. ❤

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Verena,

    "eigentlich" finde ich mich mit meinen 110 Kilo hübsch. Habe schöne Proportionen an den richtigen Stellen und irgendwie ein niedliches Gesicht. Dieses Selbstbewusstsein hält immer genau solange wie ich im Geschäft stehe und feststelle, dass mir leider keine Klamotten passen (trage Größe 48/50 untenrum - und obenrum passe ich auf Grund meiner Oberweite 90E - fast nie in Shirts) und ich wieder auf den Onlinehandel ausweichen muss.
    Das spiegelt sich dann auch in meiner Kleidung wieder. Während ich zu Hause nur im Badeanzug schwimmen gehe, fühle ich mich im Urlaub frei und trage auch Bikini. Dort dann aber selbstbewusst und mit Stolz ;-) Komisch ist aber so :-)

    Nun ist mein Posting länger geworden als gedacht *lach* aber irgendwie passte es gerade.


    Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  25. unfassbar guter post von einer selbstsicheren frau!

    wow ich hätte super gerne dein selbstbewusstsein und würde dich erhlich gesagt auch gerne mal "live" treffen ;)

    niemand sollte sich für seinen körpper schämen (warum auch?) und man sollte definitiv auch offener mit dem thema umgehen

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
  26. Einfach nur WOW!

    Wahnsinnig tolle Frau, Wahnsinnig tolle Bilder, Wahnsinnig tolles Selbstbewusstsein!

    Meinen Respekt hast du! Und diejenigen, die sich als Hater entpuppen, kannst du guten Gewissens sagen: Na, l***t mich doch ;)

    Solche Menschen hast du nicht nötig!

    Danke, dass du vielen Menschen ein Vorbild bist und danke, dass du deine Gedanken mit uns teilst!

    GLG
    Limettchen

    AntwortenLöschen
  27. Hi Du :)

    Ich muss gestehen ich kannte deinen Blog bis eben gar nicht, und ich finde es wirklich bewundernswert wie du dich in Pose schmeißt und wie gut du dich in dem Bikini fühlst, das sieht man dir total an. Ich selbst bin auch etwas aus der Form geraten und würde mich ehrlich gesagt nicht trauen einen Bikini anzuziehen. Dafür hab ich zu wenigs Selbstbewusstsein.

    Das du mit deinen Fotos auf Instagram einen Shitstorm entfacht hast kann ich überhaupt nicht verstehen, du siehst toll aus, hast eine tolle Ausstrahlung und das wichtigste ist du fühlst dich wohl :)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  28. Hey ;)
    Ich bin durch Tenzi ihr Post auf dich aufmerksam geworden.

    Als ich mit deinen Post durch gelesen habe und dann auch noch deine Bilder gesehen habe , sagte ich mir "Wow so selbstbewusst möchte ich auch sein" Ich finde dich richtig hübsch und finde es toll das du dich wohl fühlst !

    Liebe Grüße Ida

    AntwortenLöschen
  29. Du bist einfach eine super hübsche! Du strahlst so viel Freude aus, da können sich noch so einige was von abschauen. Ehrlich. Super sympathisch :) Und wirklich ganz tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
  30. #schön geschrieben. Größen sind vergänglich, und Modetrend, ebenso wie die Mode an sich.
    Ach, was hätte man früher über die dünnen Frauen gelacht und eine Rubensfigur geliebt :-)
    Deshalb denke ich bei negativen Kommentaren einfach - diese Personen haben nicht die Fähigkeit in die Geschichte zu schauen und alles ein bißchen mit Abstand zu sehen und sich und seine aktuelle Zeit nicht so wichtig zu nehmen. Wenn es unserem Land mal wieder schlechter geht, wird sich jeder fragen; Warum zum Teufel gibt man 100e von Euros für Lifestyle Programme aus, anstatt für Essen?!
    Nichtsdestotrotz, bin ich immer noch für eine gesunde Lebensweise und viel Sport! Aber egal in welcher Kleidergröße

    AntwortenLöschen
  31. Die Bilder sind der Hammer und deine ehrliche Art dazu machen es noch besser. :)
    Du lächelst auf jedem Bild und das hat etwas sehr aufmunterndes an sich. Und ein bisschen was von "geht-mir-am-A....-vorbei-ich-bin-glücklich". Sehr überzeugend. :D
    Liebe Grüße,
    Mia :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...