Berlin Fashion Week

24. Januar 2015

Hello Ihr Lieben!!
Wir sind wieder aus Berlin zurück und wollen Euch natürlich von allem so gut es geht berichten. Deshalb hatten wir auch überall unsere Kamera dabei und haben ein paar Momente festgehalten ;)

Die Shows:
Wir waren insgesamt auf 6 Shows und von jeder ausführlich zu berichten würde den Rahmen sprengen. Deshalb hier meine persönlichen Highlights für Herbst/Winter 2015:

Unglaublich schöne, sanft fallende Tüllröcke kombiniert mit Oversized Pullovern.

Yes! Metallic von Rosé-gold bis hin zu Silber. Darauf freue ich mich besonders in der kommenden Saison.

Beim Finale trug das einzige Männermodel der Show einen Stuhl mit einem "Fake Fur only" Aufkleber über den Catwalk.

Und hier nochmal kurz und knapp was wir alles so getrieben haben ;)

Montag

Der erste Tag war noch recht ruhig. Wir waren auf einer Show (Ivanman) und sind danach zu Verena auf die "Curvy is sexy" Messe gefahren. 
Im Anschluss ging es zu einem Blogger Dinner ins Parker Bowles gefolgt von der Lee Party im Prince Charles.
Was macht man dann noch in einer klassischen Partynacht? Ganz klar: Pommes in einem Schnellimbiss!

IVANMAN Stage

Blogger Dinner im Parker Bowles
Midnight Snack

Dienstag

4 Stunden Schlaf und ein wundervoller Hangover. Vielleicht haben wir es deshalb nicht geschafft irgendetwas sinnvolles ausser unser Katerfrühstück im Spreegold zu fotografieren..
Das war aber dafür umso besser und ist wirklich zu empfehlen!!
Diverse Shows und Events über den Tag verteilt. 
Abends dann die Holy Ghost Show gefolgt von der After-Show-Party. 
Dort trafen wir auch die liebe Fiona Erdmann, die wir bereits aus München kannten.
Wir haben uns riesig gefreut als sie uns wieder mit ihren genialen temporary Milumée Tattoos ausstattete. 
Der krönende Abschluss: Midnight Snack. 
Again. 
Aber der Vollständigkeit halber gab es diesmal Burger UND Pommes.


Mittwoch 

Erstmal sind wir ins Blogger Bazaar Loft gefahren. 
Wie immer, eine geniale Veranstaltung von  den Blogger Bazaar Mädels.
Das ganze fand in den Gorki Apartments statt und es gab alles was das Bloggerherz begehrt.
An diversen Styling Stationen konnte man sich für den Tag fertig machen lassen, dazu gab es Drinks und Daniel von Theurbanspotter sorgte für das perfekte Outfit-Foto.
Danach ging es zur Glaw Show, gefolgt von einem Abstecher ins Soho House zu Fossil.
Zum Abschluss gab es nochmal zwei weitere Shows, wo wir die liebe Fiona wiedergetroffen haben.

Bloggers Classic´s : Spiegel Selfie.

Mit Fiona und der lieben Sandra

Das Beste...

waren dann aber die kleinen Momente:

1. Unsere Taxifahrten mit der gesamten Münchner Blogger-Crew

Wie das nunmal so ist, hetzt man andauernd von einem Event zum Nächsten, dann wieder zu einer Show und das Ganze nochmal von vorne.
So war es für mich doch immer am schönsten wenn wir mit Riccardo, Angela, Michi, Isabel und Stefanie im warmen Taxi saßen und kurz mal durchatmen konnten. 
Wir quasselten alle wild durcheinander und bis hin zum Thema Rückenbehaarung wurde über alles gesprochen.


2.Dinner Dates

Wenn der Abend nicht verplant war, verabredeten wir uns mit Linda, Michi, Flo und natürlich #ourvicky zum essen.
Am letzten Abend waren wir im Kopps - ein veganes Restaurant das Verena und ich schon von unserem letzten Berlin Trip kannten.
Wenn Ihr mal in Berlin seid solltet ihr das unbedingt ausprobieren. 

Und zu guter Letzt noch unser Video <3


Tausend Dank an unsere geduldige Kamerafrau und alle die Teil des Videos sind!!! Wir freuen uns schon auf die nächste Fashion Week. <3
Xx S.



















Kommentare:

  1. Mädels ihr seid super! Klingt alles Mega aufregend! Ich hoffe ich bin im Sommer auch auf der Fashion Week! Tolle Fotos und tolle Klamotten! Great Job!

    AntwortenLöschen
  2. Richtig tolle Fotos. Da kommt eure Begeisterung für Mode richtig rüber - da wird man glatt neidisch auf eure tolle Woche!

    Liebste Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...