Detox Bericht / Back to the 90´s

30. Januar 2015

Shop the Post:


Mood: "You´re so hot" I whispered as I took my plate of food out of the microwave.


Genauso habe ich mich gefühlt als ich an Tag 4 von meiner Detox-Kur schwach wurde und mit meiner Freundin vor unserem Kinobesuch einen Salat bei Dean&David bestellt habe.

Abschlussbericht

Tag 1
War gar kein Problem.
 Ich habe mich gut gefühlt und manche Säfte schmeckten mir mehr, manche weniger. 
Aber ich glaube das ist bei jedem Cleanse der Fall. 
Wenn alles so gut schmecken würde wie ein Stück Kuchen oder Ähnliches wäre es auch zu leicht. Aber das Leben ist kein Wunschkonzert und was muss, das muss!

Tag 2
Eine unangenehme Begleiterscheinung während der Körper entgiftet: Kopfschmerzen.
Hatte ich somit auch, war aber auszuhalten. 
Weniger schlimm für mich, schlimmer für meine Mitmenschen: 
Ich war durchgehend gereizt und "grantig" wie man in Bayern so schön sagt.
Von Natur aus bin ich zwar eher der grantige Typ, aber während dem Detox war es schon sehr extrem.
 (Also an alle die es aushalten mussten : Es tut mir sehr leid ;) )

Tag 3 
Die Kopfschmerzen wurden schlimmer... Mein Café fehlte mir wahnsinnig... 

Tag 4 
Die Kopfschmerzen waren verschwunden und ich habe schon lange nicht mehr so gut geschlafen!
Wie Ihr oben schon gelesen habt wurde ich dann doch schwach und habe an Tag 4 etwas gegessen.

Tag 5 
Habe ich noch ganz normal mit meinen 6 Säften verbracht trotz meinem Ausrutscher am Tag zuvor.

Ergebnis
Die 5 Tage waren wirklich nicht leicht! 
Mir persönlich fällt es viel leichter den ganzen Tag einfach nichts zu essen, als so viele Säfte zu trinken.
Außerdem bin ich absolut kein Ingwer Fan... Ingwer war aber in fast jedem Saft enthalten und somit musste ich mich oft zwingen meine Säfte zu trinken. 
Aber alles in allem hat mir und besonders meinem Körper die Detox-Kur gut getan!
So schlimm es klingt sollte es jeder der möchte ruhig mal versuchen! 
Man tut seinem Körper etwas gutes und irgendwie auch der Seele. 
Es erfordert viele Disziplin, aber genau so eine Challenge braucht man selbst doch mal!

Outfit
Back to the 90´s .
 Ich habe meine Reebok Classics wieder rausgeholt ;)
Passend dazu Tennissocken. 

Happy Weekend!
Xx S.








Kommentare:

  1. Cooler Look! Ich würde auch gerne eine Detox-Kur ausprobieren, hatte aber bisher zu große Angst, sie während einer normalen Arbeitswoche nicht durchhalten zu können...
    Liebe Grüße Kristina
    http://thekontemporary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube (auch wenn viele das Gegenteil behaupten) das es während der Arbeit leichter fällt... Wenn man viel zu tun hat und die Zeit schneller vergeht ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...